- Anmeldefrist 5. Thüringer Bergmannstag 2021 in Bleicherode

Auf Grund der gegenwärtigen Coronalage und den zur Zeit schwer abschätzbaren Auswirkungen auf den 5. Thüringer Bergmannstag vom 3.-5. September 2021 in Bleicherode verlängert der Thüringer Landesverband die Anmeldefrist zur Veranstaltung auf den

31. Mai 2021

Anmeldungen per Mail bitte an

ralph.haase(AT-Zeichen)lmbv.de

Über den aktuelen Stand berichten wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

Glückauf aus Thüringen!

Ralph Haase - 1. Vorsitzender Landesverband

Zurück

- Anmeldefrist 5. Thüringer Bergmannstag 2021 in Bleicherode

Auf Grund der gegenwärtigen Coronalage und den zur Zeit schwer abschätzbaren Auswirkungen auf den 5. Thüringer Bergmannstag vom 3.-5. September 2021 in Bleicherode verlängert der Thüringer Landesverband die Anmeldefrist zur Veranstaltung auf den

31. Mai 2021

Anmeldungen per Mail bitte an

ralph.haase(AT-Zeichen)lmbv.de

Über den aktuelen Stand berichten wir zu gegebener Zeit an dieser Stelle.

Glückauf aus Thüringen!

Ralph Haase - 1. Vorsitzender Landesverband

- Absage Landesvorstandssitzung

Liebe Bergkameradinnen und Bergkameraden des Thüringer Landesverbandes,

auf Grund der gegenwärtigen Gefährdung durch das Coronavirus, den Empfehlungen und Vorgaben der Bundes- und Landesregierung sowie unter Beachtung des Risikos einer Erkrankung auf Grund der durchschnittlichen Altersstruktur im erweiterten Vorstand und Beirat des Landesverbandes der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine Thüringens e.V. haben der geschäftsführende Vorstand beschlossen, die am 25.04.2020 in Suhl geplante Landesvorstandssitzung abzusagen.

Ich hoffe dabei auf das Verständnis aller Vorstands- und Beiratsmitglieder im Landesverband.

Nach heutigem Stand werden wir die Vorstandssitzung unmittelbar vor der im Herbst in Nordhausen geplanten Delegiertenversammlung nachholen.

Die aktuelle Ausgabe unserer Zeitschrift Glückauf-Thüringen wird entsprechend der im Herbst 2019 abgenommenen Exemplare an die Vereine per Post versendet.

Euch allen eine gute und gesunde Zeit, Kraft und Zuversicht.

Glückauf!

- Ende einer langen Musiktradition

Mit Bedauern musste der Landesvorstand die Auflösung eines langjährigen und einzigartigen Mitgliedvereins zur Kenntnis nehmen. Zum Jahresende 2019 hat der Bergarbeiter Blasmusikverein „Glückauf“ Sondershausen e.V. seine Mitgliedschaft im Landesverband gekündigt. Gründe dafür waren das hohe Durchschnittsalter sowie die zeitliche Inanspruchnahme durch die berufliche Tätigkeit einiger Mitglieder. Langwierige Bemühungen geeigneten und interessierten Nachwuchs für die Arbeit im Orchester zu finden, waren leider erfolglos.

Der Bergarbeiter Blasmusikverein war ein langjähriger und zuverlässiger Begleiter unzähliger Veranstaltungen für den Landesverband und innerhalb der im Landesverband angeschlossenen Bergmannsvereine in Thüringen. Wir bedauern diesen Entschluss sehr. Bricht doch damit ein Teil der langjährigen bergmännischen Musiktradition in Thüringen weg.

Allen Musikern wünschen wir für Ihren weiteren Weg alles Gute und Gesundheit. Für die geleistete künstlerische Arbeit herzlichen Dank und Glückauf!

Ralph Haase - 1. Vorsitzender